Bildergalerie

ART im Takt 2004 "Prosa und Breetle"

<< zurück    

    vor >> 

Schwenninger Villa aufwendig saniert

Mit Schützenhilfe der Villinger

Jetzt steigen die Villinger den Schwenningern aufs
Dach - natürlich nur im übertragenen Sinn: Mit
einem rund 3,60 Meter hohen Wetterpfeil, nach
historischem Vorbild produziert von der Villinger
Schlosserei und Kunstschmiede “KREATIV IN METALL” wurde ein Schwenninger Jugendstilgebäude gekrönt...
Gebaut wurde das prachtvolle Haus 1903 von einem der grössten Schwenninger Uhrenhersteller, Kommerzienrat Christain Mauthe... Aufwendig erwies sich die Rekonstruktion des Wetterpfeils.
Zunächst beauftragte der Villinger Bausachver-
ständige Peter Scheu Winfried Huger von “KREATIV
IN METALL” sich das gute Stück näher anzusehen.
Schnell stellte sich heraus, dass der ursprünglich
aus Zinkblech hergestellte Aufsatz nich mehr zu
reparieren war... Die Villinger Metallgestalter
produzierten ein originalgetreues Duplikat - einziger
Unterschied: es besteht aus Kupferblech, dem
Material der Dachrinnen nachempfunden.

Mit wieviel Liebe zum Detail früher gebaut wurde,
zeigt der Wetterpfeil exemplarisch auf. Mit seinen
aufwendigen Ornamenten am Stumpf war er nicht
einfach zu rekonstruieren. Zunächst mussten
spezielle Formen geordert werden, in die die Ver-
zierungen dann getrieben werden konnten. Um die
100 Stunden benötigten die Experten von “KREATIV
IN METALL” für die Neuanfertigung...


Text: Gerhard Hauser
Fotos: Jochen Hahne
Südkurier vom 9. August 2005

Auch die Backen glühen

Paulus-Kindergarten bei Schmiedemeister

Als der Lufthammer auf das Eisen sauste, da
hielten sich einige Kinder aus dem Paulus-Kinder-
garten in Villingen die Ohren zu. Staunend und
begeistert folgten sie der Vorführung des Metall-
bauers Winfried Huger.
Nachdem die Jungen und Mädchen aus der
Maxi-Club-Gruppe (alle Kinder ab 5 Jahren)
einem Pizzabäcker bei der Arbeit zugeschaut
hatten, folgte nun wieder eine Exkursion in
einen heimischen Handwerksbetrieb. Die Kinder,
erläuterte Elwira Rothkopf das Ziel, sollen bei
diesen Ausflügen verschiedene Handwerksberufe
kennenlernen.
Obwohl alleine in der großen Werkstatt, nahm
sich Huger für die Kinderschar aus der Tagesstätte
Zeit. Seine drei Mitarbeiter durften Überstunden
abbauen, sie waren am Donnerstag in Mainz auf
Montage gewesen und erst spät am Abend wieder
nach Villingen zurück gekehrt.
“Das ist toll”, blieb manchen aus der Maxi-Gruppe
der Kita der Mund offen stehen, als Huger das
heisse Eisen zu schmieden begann. Vom Fachmann
persönlich bekamen die Kleinen eine gute Stunde
nicht nur eine hoch interessante wie kindgerechte
Einführung in das Schmiede-Handwerk. Sie er-
fuhren auch, wie die (beruflichen) Vorfahren
Hugers gearbeitet hatten.


Text: Eva-Maria Huber
Schwarzwälder Bote 18. Juni 2005

"Stricken - filzen - naschen"

Handarbeitsboutique “WollLust” neu eröffnet

“Stricken - filzen - naschen“ kann neuerdings wer
die Handarbeitsboutique von Renate Maier in der
Färberstrasse besucht
Unter dem einladenden Namen “WollLust” firmiert
die Boutique neu und hat nicht nur ihr Sortiment
erweitert, sondern auch ihr gesamtes Erschei-
nungsbild einer gründlichen Frühjahrkur unter-
zogen... Ob bei edlen Garnen aus England und
Japan, sinnlichen Mischungen aus Seide, Kaschmir
und Merino - aber auch bei der guten alten Socken-
wolle - schwelgen kann man bei Renate Maier nicht
nur in hochwertiger Qualität sondern auch in um-
werfend schönen Farben... In nur zweieinhalb
Wochen und mit schmalem Budget verwirklichte sie
ihren Traum. Ihr Laden ist jetzt zugleich Showroom
des Möbelkonzeptes “A-Quadrat” von Architekt
Harald Maier aus dem Schwenninger Büro Ehrath
Maier Halder. Die Türen der “WollLust” werden
künftig auch für sinnliche Veranstaltungen, wie
Modeschauen, Weinproben und Kunstausstellungen
geöffnet sein.


Text: (bn)
WOM-Info vom 6. April 2005

Fotos: Barbara Zimmermann



“KREATIV IN METALL” übernahm die Ausführung sämtlicher Schlosserarbeiten.

 
Einladung zur Art im Takt 2004

www.art-im-takt.de

>>> zur Bildergalerie

Publikum von Prosa & Breetle begeistert

ARTkkordeon musiziert in der Kunstschmiede
Kreativ in Metall zugunsten Oradeas


Ein Weihnachtskonzert besonderer Art gab es
am Sonntag in der Kunstschmiede Kreativ in
Metall in Villingen: im handwerklichen Ambiente
spielte das Ensemble ARTkkordeon zu gunsten
der Oradea-Hilfe.
ARTkkordeon, das ist ein Zusammenschluss hei-
mischer Musiker: Ilse Steiner, Peter Feustel,
Petra Eilts-Ketterer, Christina Käfer, Barbara
Zimmermann und Wilfried Weisser spielen
klassische, spirituelle aber auch moderne Musik.
“Wir sind seit knapp fünf Jahren zusammen und
habe uns gedacht, zu Weihnachten ganz beson-
dere Benefizkonzerte zu geben” erklärt Barbara
Zimmermann.
Damit war die Reihe “Art im Takt” geboren. Im
Vorjahr spielte das Ensemble in einer Malerwerk-
stätte, diesmal nun in der Kunstschmiede, die
von Winfried Huger geführt wird. Das Konzert in
der mit sicherem Geschmack für stilvolle weih-
nachtliche Dekoration hergerichteten Schmiede
stand unter dem Motto “Prosa & Breetle”.
Prosa, weil Bärbel Brüderle weihnachtliche
Gedichte in alemannischer Mundart rezitierte -
Breetle, weil die Stanzen, Fräsen, Bohrer,
Werkbänke mit Körben voll leckeren Gebäcks
gedeckt waren.
ARTkkordeon bewies mit Musikauswahl und
Interpretation, dass das Instrument weithin
unterschätzt wird: von einer Bourgeois-Serenade
über Stücke von Rolf Zukowski, der unver-
meidlichen “Weissen Weihnacht” bis hin zu
traditionellen Weihnachtsliedern reichte das
Repertoire.
Winfried Huger liess es sich nicht nehmen, die
Feinheiten seines Handwerks zu zeigen. So ge-
nossen die gut 100 Besucher einen vielseitigen,
atmosphärisch dichten Abend, der auf eine ange-
nehme Art in seiner Besinnlichkeit einen Kontrast
zur allgemeinen Hektik der Vorweihnachtszeit gab.


von Stefan Preuß
Schwarzwälder Bote 21. Dezember 2004
Clemens Baumann | Vockenhauser Str. 5 | 78048 VS-Villingen | Fon 07721 - 206 29 08  
 
Wir über uns | Metallbau | Kunstschmiede | Kontakt
Aktuelles   Geländer   Grabmale
& Schriften
  Anfahrt
Geschichte   Treppen       Impressum

Werkstatt
& Team
 
Tore
  Skulpturen &
Wohnobjekte
  Datenschutz  

Referenzen
  Anderes   Ausleger &
Wetterfahnen
   
HIER GIBT 'S WAS ÜBER UNS ZU LESEN

Pressebericht
"Schwenninger Villa aufwendig saniert"
SÜDKURIER 9. August 2005

Pressebericht
"Auch die Backen glühen"
Schwarzwälder Bote 18. Juni 2005

Pressebericht
"Geschäftseröffnung "WollLust"
WOM 6. April 2005

Pressebericht
ART im Takt 2005 "Prosa & Bretle"
SÜDKURIER, Schwarzwälder Bote
Dez. 04 / Jan. 05